Home

letzte Aktualisierung:
16. April 2019

Wetter

Indoor Cycling beim TuS Oeventrop Radsport

Indoor-Cycling-Kurse bis zu den Sommerferien 2019

Hier bitte anmelden!


Anradeln am 30. März 2019

Das Anradeln am Wochenende war ein voller Erfolg. Ca. 30 Rennrad-, MTB- und Crossfahrer trafen sich bei schönstem Wetter zur gemeinsamen Fahrt in den verschiedenen Gruppen. Zum Ausklang trafen sich alle im Cafe Löwenzahn. Dazu kamen auch die Teilnehmer des MTB-Kurses, der am Morgen um 10:00 Uhr in Arnsberg begonnen hatte. Kaffee und Kuchen schmeckten im strahlenden Sonnenschein hervorragend und so wurde bei bester Stimmung gefachsimpelt und die nächsten Ausfahrten geplant.


Neue Bikes zum IndoorCycling

Die Radsportabteilung des TuS-Oeventrop hat mit neuen Fitnessbikes ihr Trainingsprogramm erweitert. Die 18 bisherigen Räder waren in die Jahre gekommen und entsprechend abgenutzt. Nunmehr stehen den Teilnehmern hochmoderne neue Tomahawk IC5 Bikes zu Verfügung. Diese Räder zeigen über einen Trainingscomputer mit großem LCD Display Watt, Trittfrequenz, Puls, Kalorien, Strecke usw. an.

Nach dem Training hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, seine Trainingsdaten über einen QR-Code auf sein Smartphone zu übertragen und abzuspeichern, bevor die Daten beim Ausschalten gelöscht werden.

Hochmotivierte und bestens ausgebildete Trainer/innen helfen bei der Eingewöhnung. Jedes Rad kann auf die Bedürfnisse des einzelnen Teilnehmers optimal eingestellt werden. Nach dem Training soll jeder Teilnehmer das Gefühl haben, in einer homogenen Gruppe unter engagierter Anleitung für den Körper Gutes getan und viel Spaß gehabt zu haben. Zu den Trainingszeiten gelangt man über den obigen Link. Schnupperkurse sind jederzeit möglich!


Mountainbike-Technikkurs

Der Mountainbike-Technikkurs fand in diesem Frühjahr am 30. März statt, nachdem der Kurs kurzfristig vom Parkplatz Lattenberg auf den Parkplatz  "Jägerpfad " gegenüber dem Waldfriedhof in Arnsberg verlegt wurde, da dort die Fahrtechnik besser umzusetzen war. Kursleiter Julian Gebhardt, der bereits den Grundkurs in 2018 für den TUS Oeventrop ausgerichtet hatte, konnte 10 Mountainbikefahrerinnen und -fahrer begrüßen. Ziel sollte vor allem eine bessere Fahrtechnik mit praktischen Übungen sein.

Anfangs wurde die Grundposition eingenommen. Anschliessend wurden von jedem Teilnehmer Videoaufzeichnungen gemacht und analysiert. Vor allem wurde auf Sitzposition, Fußstellung und Voraussicht während der Fahrt geachtet. Im weiteren Verlauf wurden dann Kurvenfahren, Bremstechnik und Gewichtsverlagerung geübt. Hüpfen auf der Stelle und Methoden zur Balancefindung mit Vorderrad und Hinterrad wurden trainiert.
Nach einer Pause ging es dann vom Parkplatz Richtung "Pilz Jägerbänke".

Im letzten Teil des Jägerpfad wurde mit Hilfe eines auf dem Weg liegenden Bandes versucht, die "Ideallinie" zu finden. Jeder Teilnehmer konnte nun versuchen, dieses Wurzelstück zu meistern. Dies haben insbesondere Christoph, Horst und Jutta dann schön umsetzen können.

Gegen ca 14 Uhr ging es dann Richtung Trimmpfad Rumbeck und weiter zum Cafe Löwenzahn, wo das Treffen mit den anderen Radfahren/innen und die Einkehr mit Kaffee und Kuchen stattfand (s.o.).


Termine 2019

Die aktuellen Trainingszeiten finden sich in den Rubriken “Mountainbike”, “Rennrad” und “Crossbike”

30. Mai - 2. Juni 2019 Rennrad-Trainingslager Goslar

20. Juni - 23. Juni 2019 Marathonfahrt - Ziel: Dresden


Fahrradwerkstatt in der alten Dinscheder Schule

Ab dem 4. April ist die Fahrradwerkstatt in der alten Dinscheder Schule - nun auch für jedermann - wieder geöffnet. Jeder, der Probleme mit seinem Rad hat, Spezialwerkzeug oder Rat benötigt, ist herzlich willkommen. Geöffnet ist jeweils von 17 Uhr bis ca. 19:00 Uhr/ 19:30 Uhr. 


Besucher:

Counter